eiko_list_icon Brennt Wohnhaus

Brandeinsatz > Gebäude
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Wehrheim, In der Mark
Datum 06.11.2020
Alarmierungszeit 08:34 Uhr
Einsatzende 19:30 Uhr
Einsatzdauer 10 Std. 56 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 13 Einsatzkräfte
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Anspach
Feuerwehr Hausen-Arnsbach
Feuerwehr Usingen
Feuerwehr Wehrheim
Rettungsdienst
Polizei
Technisches Hilfswerk
Hochtaunuskreis
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am Freitag Morgen wurden wir mit der Drehleiter zur Unterstützung bei einem Wohnhausbrand nach Wehrheim gerufen. Wir rückten mit der Drehleiter und auf Anforderung mit einem Löschgruppenfahrzeug aus.

Bereits auf der Anfahrt war eine große Rauchsäule zu sehen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Brand im Carport des Hauses ausgebrochen war und auf das Dach des Gebäudes übergegriffen hatte. Über die Drehleiter wurde der Löschangriff von aussen gestartet. Zwei weitere Trupps unseres Löschgruppenfahrzeuges führten im Wechsel mit anderen Feuerwehren des Hochtaunuskreises den Innenangriff durch.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde über die Drehleiter das gesamte Dach geöffnet, sodass nach Glutnestern gesucht und diese abgelöscht werden konnten.

An dem Gebäude entstand ein sehr hoher Schaden, glücklicherweise wurde jedoch niemand verletzt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.