eiko_list_icon Brand in Sondergebäude

Brandeinsatz > Gebäude
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Anspach, Weilstraße
Datum 05.09.2019
Alarmierungszeit 00:25 Uhr
Einsatzende 02:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 35 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 18 Einsatzkräfte
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Anspach
Feuerwehr Hausen-Arnsbach
    Feuerwehr Rod am Berg
      Feuerwehr Usingen
        Rettungsdienst
          Polizei
            Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16/12  DLA (K) 23/12  LF 20/16
            Brandeinsatz

            Einsatzbericht

            In der Nacht wurden wir zu einem Brand in einer Schreinerei alarmiert. Aufgrund der Rauchentwicklung und dem möglichen Gefahrenpotential wurden neben den beiden anderen Stadtteilwehren auch die Feuerwehren aus Usingen mit einem Löschfahrzeug und der Drehleiter, sowie die Feuerwehr Kronberg mit dem Gerätewagen Atemschutz alarmiert. 

            Nach einer ersten Erkundung ging ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude zur Brandbekämpfung vor. Zeitgleich rüsteten sich mehrere weitere Trupps mit Atemschutz aus und die Drehleiter wurde in Stellung gebracht.

            Schnell stellte sich ein brennender Eimer als Grund für die Rauchentwicklung heraus. Dieser wurde aus dem Gebäude gebracht und abgelöscht. Das Gebäude wurde noch belüftet, bevor wir die Einsatzstelle wieder verlassen konnten.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder

             
            Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
            Weitere Informationen Ok Ablehnen